Immobilienbewertung

Wir von Maier Immobilien setzen auf eine glaubwürdige Beratung und zuverlässige Betreuung - einschließlich einer Immobilienbewertung, die einen marktgerechten und sachgerecht ermittelten Verkehrswert zum Ergebnis hat.

Objektivität wahren, Verkaufschancen fördern

Haus und Münzen

Um einen marktgerechten Verkaufspreis zu ermitteln, nehmen wir eine Immobilienbewertung nach den Richtlinien für Immobilienbewertungen vor, mit dem Ziel, Ihre Immobilie professionell und sachlich zu bewerten. Dadurch schaffen wir eine wichtige Voraussetzung für den Verkauf Ihrer Wohnung in Nürnberg oder Ihres Einfamilienhauses in Erlangen.

Eine marktgerechte Immobilienbewertung fördert den Verkaufserfolg: Denn entspricht der angebotene Immobilienpreis den Erwartungen der Interessenten - und dem realen Wert der Immobilie - findet sich schneller ein Käufer. Ein Preis, der über dem Wert und auch über den marktüblichen Preisen liegt, hält die potenziellen Käufer ab. Dadurch kann es zu Verzögerungen im Verkaufsprozess kommen. Selbstverständlich ist es unsere Aufgabe, auch den umgekehrten Fall zu vermeiden: Ein Verkauf unter Wert, mit dem Sie wortwörtlich Geld verlieren. Wir erzielen für den Eigentümer den besten Preis.

Fachkundige Wertermittlung für Ihre Immobilie

Zur Anwendung kommen das Vergleichs-, Sach- sowie das Ertragswertverfahren in Abhängigkeit zur Immobilienart. Wertfaktoren wie Lage, Zustand und Ausstattung werden neutral bewertet, Daten anderer Immobilienverkäufe ermittelt und verglichen. Liegen keine ausreichend validen Verkaufspreise von vergleichbaren Immobilien vor, wählen wir eine alternative Bewertungsmethoden. Dem Ertragswertverfahren liegt insbesondere die potenziell erzielbaren Erträge zugrunde, sodass diese Methode vorrangig bei vermieteten Immobilien Anwendung findet. Für das Sachwertverfahren werden unter anderem der Bodenrichtwert und der Gebäudewert herangezogen.

Ihre Vorteile mit unserer sorgfältigen Immobilienbewertung

Unserer Erfahrung nach lassen sich Immobilien, trotz vielleicht einiger Makel und Mängeln, besser verkaufen, wenn die Vermarktung offen und transparent stattfindet. Das heißt, wenn der Interessent von Anfang an weiß, was ihn mit dem Kauf dieser Immobilie erwartet. Diese Ehrlichkeit spiegelt eine marktgerechte Immobilienbewertung wider. Der angebotene Immobilienpreis trifft die Nachfrage am Markt und sorgt im besten Fall für einen zügigen Verkauf. Gleichfalls bietet eine sachgerechte Immobilienbewertung eine gute Grundlage für die Verhandlungen mit dem Käufer. So wissen wir definitiv, was Ihre Immobilie wert ist und können entsprechend verhandeln.

Als erfahrene Immobilienmakler mit Fokus auf die Metropolregion Nürnberg unterstützen wir Sie beim Verkauf mit hoher Käufer- und Marktkompetenz. Möchten Sie Ihre Immobilie hierzu bewerten lassen, treten Sie gerne direkt mit uns in Kontakt.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich meine Immobilie vor dem Verkauf bewerten lassen?

Die professionelle Wertermittlung ist bei Immobilien eine wichtige Voraussetzung für den Verkaufserfolg. Denn ohne Bewertung können Sie den Preis nur schätzen - und das Risiko, dabei Fehler zu begehen, ist sehr hoch. Bei einem zu hohen Preis sehen Interessenten von Rückfragen ab, bei einem zu niedrigen verschenken Sie Geld. Entspricht der Preis hingegen dem realen Wert der Immobilie und orientiert er sich am regionalen Immobilienmarkt, schaffen Sie bestmögliche Voraussetzungen für einen zeitnahen, erfolgreichen Verkauf.

Wie bewertet ein Makler meine Immobilie?

Einem Makler stehen bei der Immobilienbewertung drei Verfahren zur Verfügung. Beim Vergleichswertverfahren zieht er die Daten anderer Immobilienverkäufe in der Region heran, vergleicht diese miteinander und passt sie an individuelle Wertfaktoren wie die Lage, den Zustand und die Ausstattung der Immobilie an. Liegen keine ausreichenden Informationen zu den Verkaufspreisen vergleichbarer Immobilien vor, bietet sich das Sachwertverfahren an, bei dem unter anderem der Gebäudewert und der Bodenrichtwert eine Rolle spielen. Für die Bewertung von Immobilien, die vermietet werden sollen, greift der Makler auf das Ertragswertverfahren zurück. Mithilfe dieses Verfahrens kann er ermitteln, welcher Ertrag sich mit der Immobilie innerhalb eines festgelegten Zeitraums erwirtschaften lässt.

Was ist der Verkehrswert einer Immobilie?

Der Verkehrswert einer Immobilie gibt Auskunft darüber, welcher Preis beim Verkauf voraussichtlich erzielt werden kann. Er beantwortet also die Frage: Wie viel ist meine Immobile wert? Der Begriff Verkehrswert kann synonym mit Marktwert verwendet werden, unterscheidet sich jedoch vom Verkaufspreis. Ist die Nachfrage in einer Region sehr hoch, kann der Verkaufspreis höher ausfallen als der Verkehrswert. Informationen zum Verkehrswert benötigen Sie nicht nur, wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten, sondern beispielsweise auch bei Erbstreitigkeiten, bei einem Scheidungsverfahrens oder bei einer Enteignung.

Welche Rolle spielt der Zustand einer Immobilie bei der Bewertung?

Neben vielen weiteren Faktoren beeinflusst auch der Zustand den Wert einer Immobilie - schließlich macht es einen Unterschied, ob ein Haus saniert oder renovierungsbedürftig ist. Bei der Einschätzung des Immobilienzustands sind folgende Aspekte zu berücksichtigen:

    - Wie alt ist die Immobilie?
    - Wann fand die letzte Sanierung statt? Gibt es Mängel?
    - Wie ist der Energiestandard der Immobilie?
    - Welchen Modernisierungsgrad hat die Immobilie?

Wie kann ich den Wert meiner Immobilie steigern?

Es gibt viele kleine und große Maßnahmen, mit denen Sie den Wert Ihrer Immobilie steigern können. Hier ein Überblick:

    - Neuer Anstrich in einer zeitlosen Farbe
    - Beseitigung von Abnutzungsspuren
    - Reinigung oder Erneuerung der Fassade
    - Ausstattung mit hochwertigen Fußböden
    - Energetische Sanierung (neue Heizung, Wärmedämmung, neue Fenster)
    - Badsanierung
    - Aufwertung des Gartens
In jedem Fall sollte die Immobilie gepflegt sein, um beim Interessenten einen bestmöglichen Eindruck zu hinterlassen. Gerne sprechen wir passende Empfehlungen zu Maßnahmen aus, mit denen Sie den Wert Ihrer Immobilie erhöhen können.